Stellenanzeige

Der HAW BW e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referent / Projektkoordinator (m/w/d)

Stellenanzeige

Der HAW BW e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referent / Projektkoordinator (m/w/d)

 

Der HAW BW ist der Zusammenschluss von 24 Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Baden-Württemberg. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder und fördert deren Zusammenarbeit.

Zur Etablierung und Koordination einer Gremien- und Governance-Struktur im Bereich der

Digitalisierung an Hochschulen

sucht der HAW BW zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referent / Projektkoordinator (m/w/d).

Die Vergütung erfolgt in Anwendung des TV-L (je nach Qualifikation bis zu EG 13). Die Stelle ist auf drei Jahre befristet; sofern möglich, wird eine Verlängerung der Beschäftigung angestrebt. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die Teilung ist grundsätzlich denkbar. Der Arbeitsort ist die Geschäftsstelle des HAW BW e.V. in Stuttgart.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung beim Aufbau und der Etablierung einer neu entwickelten Gremienstruktur zur Entscheidungsfindung und Umsetzung bei Digitalisierungsprozessen an den 24 Mitgliedshochschulen,
  • Gremienarbeit: Koordination, Begleitung, Beratung, Berichterstattung, Vor- und Nachbereitung,
  • Aufbau und Etablierung einer arbeitskreis- und hochschulübergreifenden Plattform zur kooperativen Zusammenarbeit, Diskussion und einem optimalen Informationsfluss,
  • Projektportfoliomanagement und Projektmanagement für einzelne Projekte innerhalb der Digitalisierungsstrategie der HAW in BW

 

Anforderungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Technik, Wirtschaft oder Informatik oder auch andere Fachrichtungen mit IT-affinen Kenntnissen,
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement (agile Methoden) und Gremienarbeit,
  • Erfahrung in der Nutzung u. Gestaltung digitaler Kollaborationsplattformen,
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise,
  • Kommunikationsgeschick und Organisationstalent,
  • Dienstleistungsorientierung und ein geschickter Umgang mit vielen unterschiedlichen Akteuren und Projektpartnern werden vorausgesetzt.

Der HAW BW e.V. ist bestrebt, den Anteil von Mitarbeiterinnen zu erhöhen; qualifizierte Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Benjamin Peschke, Geschäftsführer des HAW BW e.V., unter 0711 995281-60. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail (als eine PDF-Datei im Anhang) bis zum 06.12.2020 an

bewerbung@haw-bw.de