Forschung – Forschungsschwerpunkt – Technologien für intelligente Systeme

Technologien für intelligente Systeme

Integrierte Sensor- und Aktorsysteme bilden die Basis für moderne Informations-, Kommunikations-, Assistenz- und Mobilitätssysteme. Im Forschungsschwerpunkt Technologien für Intelligente Systeme, iTIS, werden alle Aspekte von Systemen erforscht, die erforderlich sind, damit diese Systeme erfolgreich mit komplexen Umgebungen interagieren. Technologische Teilbereiche sind hier autonome Systeme, Servicerobotik, Robotik, Smart Sensors, Smart Actuators, Mikrosystemtechnik, Smart Systems, Embedded Systems und Embedded Connectivity. Zahlreiche Anwendungsbereiche für die Themen Kommunikation, Mobilität, Sicherheit, Gesundheit und industrielle Produktion verdeutlichen die hohe Relevanz dieses Schwerpunkts. Die Entwicklung zukünftiger Lösungen erfordert dabei neue Methoden des Systementwurfs, der Modellbildung, Simulation, Fertigung, Integration und Energieversorgung, aber auch insbesondere des Software Systems Engineering und der Gewinnung und Auswertung von Smart Data.

Integrierte Sensor- und Aktorsysteme bilden die Basis für moderne Informations-, Kommunikations-, Assistenz- und Mobilitätssysteme. Im Forschungsschwerpunkt Technologien für Intelligente Systeme, iTIS, werden alle Aspekte von Systemen erforscht, die erforderlich sind, damit diese Systeme erfolgreich mit komplexen Umgebungen interagieren. Technologische Teilbereiche sind hier autonome Systeme, Servicerobotik, Robotik, Smart Sensors, Smart Actuators, Mikrosystemtechnik, Smart Systems, Embedded Systems und Embedded Connectivity. Zahlreiche Anwendungsbereiche für die Themen Kommunikation, Mobilität, Sicherheit, Gesundheit und industrielle Produktion verdeutlichen die hohe Relevanz dieses Schwerpunkts. Die Entwicklung zukünftiger Lösungen erfordert dabei neue Methoden des Systementwurfs, der Modellbildung, Simulation, Fertigung, Integration und Energieversorgung, aber auch insbesondere des Software Systems Engineering und der Gewinnung und Auswertung von Smart Data.

Autonome Roboter

Forschungszentrum Servicerobotik

Im ZAFH Servicerobotik wurde das Innovationsthema Alltagstauglichkeit von Servicerobotern erschlossen und stark weiterentwickelt.
Die aktuellen Forschungsarbeiten im Bereich der Servicerobotik sowie der autonomen Systeme der beteiligten Hochschulen finden sich hier:
AG Servicerobotik an der Hochschule Ulm
AG Servicerobotik an der Hochschule Ravensburg-Weingarten
Videos zu ausgewählten Projektergebnissen:
Ulm YouTube Channel
RV-Weingarten Channel

MicroSens

Innovative Millimeterwellen-Sensorik für industrielle Anwendung

Das Projekt ist auf Innovationen im Bereich der Radartechnik, der Pegel- und Strömungssensorik (Umwelttechnologien), der Boden- und Straßenzustandserkennung (nachhaltige Mobilität), der Automatisierungstechnik (IKT und intelligente Produkte, Industrie 4.0, komplexe Messumgebungen) sowie der Mediensensorik und Medizintechnik fokussiert.

Intralogistik

Intralogistik mittels eines modularen Baukastens

Eine Prozessautomatisierung in der Intralogistik wird im globalen Wettbewerb zunehmend wichtiger. Diese ist aber bislang lediglich für hinreichend standardisierte Prozesse in der Produktionslogistik (Automotive) sowie für E-Commerce-Prozesse in der KEP-Logistik (Kurier Express Paket, d.h. bei großen Online-Versendern) verfügbar.
Ziel des Zentrum für angewandte Forschung an Hochschulen für angewandte Wissenschaften ist die Senkung des Integrations- und Entwicklungsaufwandes für Servicerobotik in der Intralogistik mittels eines modularen Baukastens bestehend aus Dienstleistungen, Tools und Komponenten.

Sprecher

Prof. Dr. Christian Schlegel, Technische Hochschule Ulm
Hochschule Ulm
Prof. Dr. Axel Sikora, Hochschule Offenburg
Hochschule Offenburg
Prof. Dr. Reiner Jäger, Hochschule Karlsruhe
Hochschule Karlsruhe

Mitglieder

Prof. Dr. Volker BucherHochschule FurtwangenFunktionale Beschichtung von Medizinprodukten, Aktive Implantate, Plasma- und Dünnschichttechnologie. Fachgebiet: (mikro-) Medizintechnik
Prof. Dr. Volker CoorsHochschule für Technik Stuttgart3D-Stadtmodelle und Erweiterte Realität
Prof. Dr. Jörg EberhardtHochschule Ravensburg-Weingarten3D-Kameratechnologien, Maschinelles Sehen, Industrielle Bildverarbeitung, 3D-Systeme und Autonome Systeme, Technische Optik
Prof. Dr. Wolfgang EchelmeyerHochschule ReutlingenRobotik-Logistik
Prof. Dr. Wolfgang ErtelHochschule Ravensburg-WeingartenMaschinelles Lernen / Servicerobotik
Prof. Dr. Thomas GreinerHochschule PforzheimInstitut für Smart Systems und Services
Prof. Dr. Eberhard GülchHochschule für Technik StuttgartIndustrielle Anwendungen der Informatik und Mathematik
Prof. Dr. Michael HahnHochschule für Technik StuttgartGeodäsie und Geoinformatik
Prof. Dr. Alexander HornbergHochschule EsslingenIntelligente (optische, bildgebende) Sensoren
Prof. Dr. Gunter HübnerHochschule der Medien StuttgartFunctional Printing
Prof. Dr. Reiner JägerHochschule KarlsruheLabor für GNSS & Navigation
Prof. Dr. Norbert JostHochschule PforzheimWerkstoffentwicklung und -prüfung
Prof. Dr. Heinz KohlerHochschule KarlsruheChemosensorik, insbesondere Gassensorik
Prof. Dr. Reiner KriestenHochschule KarlsruheInnovative Fahrzeugfunktionen/Eingebettete Systeme/Automotive Security
Prof. Dr. Ulrich MeschederHochschule FurtwangenMikrosystemtechnik
Prof. Dr. Roland MünznerHochschule UlmEMV / Wireless Mesh Networks
Prof. Dr. Franz QuintHochschule Karlsruhe"Digitale Signalverarbeitung, Bildauswertung, Simultaneous Localization and Mapping, Informationstheorie und Codierung "
Prof. Dr. Matthias RädleHochschule MannheimEnergiespeicher, Solarenergie, Energieumwandlung
Prof. Dr. Christoph ReichHochschule FurtwangenInstitut für Cloud Computing und IT-Sicherheit (IfCCITS)
Prof. Dr. Johannes ReuterHochschule KonstanzInstitut für Systemdynamik Konstanz (ISD) – Arbeitsgruppe Regelungstechnik
Prof. Dr. Manfred RössleHochschule AalenIntegrierte Betriebliche Informationssysteme, Data Analytics, Machine Learning
Prof. Dr. Jürgen ScheibleHochschule ReutlingenEntwurfsautomatisierung
Prof. Dr. Christian SchlegelHochschule UlmServicerobotik / Softwareintensive intelligente Systeme
Prof. Dr. Thomas SchlegelHochschule KarlsruheUbiquitäre Systeme, Mobilitätssysteme
Prof. Dr. Axel SikoraHochschule OffenburgLabor Embedded Systems und Kommunikationselektronik
Prof. Dr. Thomas WalterHochschule UlmHalbleiterelektronik, Materialwissenschaften, Physikalische Messtechnik
Prof. Dr. Dirk WesthoffHochschule OffenburgSicherheit in Informationssystemen, Sicherheit und Privacy in Kommunikationssystemen